Archiv 2017


9. Februar 2017 – 31. Mai 2017
Andreas Schulze – „Dicke Luft“

Andreas Schulze, 1955 in Hannover geboren, gehört zu den eigenwilligsten und profiliertesten Künstlern seiner Generation. Seine Werke sind Teil der Kunstsammlung der VGH. Und so ist es für das Unternehmen eine Freude und Ehre, den renommierten, international bekannten Maler mit neuen Bildern vorstellen zu dürfen.

Die sinnliche, ornamentale und oft surreale Malsprache von Andreas Schulze ist unverwechselbar. Sie wirkt naiv, ist indes äußerst raffiniert und anspielungsreich. Hinter ihrem Witz verbirgt sich konzeptuelle Strenge, hinter ihrer Ironie eine fröhliche Subversion, die unangestrengt herrschende Verhältnisse in Frage stellt.

„Dicke Luft“, der vom Künstler gewählte Ausstellungstitel, kommentiert ein prekäres Bildgeschehen, in dem es aus vielen Rohren raucht und stinkt. Aber die toxischen Nebelschwaden sind nicht nur lustig. Sie verweisen en passant auch auf die Kosten und Abgründe unseres technischen Fortschrittsoptimismus.

(Michael Stoeber, Kurator der Ausstellung)

Andreas Schulze studierte Malerei an der Gesamthochschule Kassel und wechselte Ende der 70er Jahre an die Kunstakademie Düsseldorf. Dort studierte er von 1978 bis 1983 und wurde 1983 Meisterschüler von Professor Dieter Krieg. Seit 2008 lehrt er selbst als Professor der Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf.

Seine Karriere als Künstler begann in den 80er Jahren im Kreis der Jungen Wilden und der Mülheimer Freiheit in Köln und Düsseldorf, die sich gegen die bisher gewohnten Kunststile auflehnten. Mit seiner selbständigen und anti-hierarchischen Bildsprache hat er sich eine einzigartige Position in der nationalen und internationalen Kunstwelt gesichert.

Andreas Schulze wurde 1997 mit dem Sprengel-Preis für Bildende Kunst und 2010 mit dem Cologne Fine Art-Preis ausgezeichnet. Er lebt und arbeitet in Köln.

Andreas Schulze





Eröffnung der Ausstellung mit Andreas Schulze 9. Februar 2017 um 18 Uhr VGH galerie, Schiffgraben 4, 30159 Hannover


Wenn Sie an der Eröffnung teilnehmen wollen, rufen Sie uns gerne unter der Nummer 0511/362-3892 an oder schreiben Sie eine Mail: erika.rohlfs@vgh.de

 

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Archiv 2008

9. Februar 2017 – 31. Mai 2017

„Andreas Schulze“ – „Dicke Luft“




Öffnungszeiten:
täglich von 11.00 - 17.00 Uhr

 
Logos