Sie sind hier: Startseite |Versicherungen |Haftpflicht und Rechtsschutz |Tierhalterhaftpflicht

Die Tier­hal­ter Haft­pflicht­versicherung der VGH

Wer einen Hund oder ein Pferd be­sitzt, weiß, dass Tie­re manch­mal un­be­re­chen­bar sein können. Die Tier­hal­ter­haft­pflicht schützt Sie vor Schä­den, die Ihr Vier­bei­ner an­de­ren Per­so­nen oder de­ren Ei­gen­tum zu­fügt. Die fi­nan­ziel­len Fol­gen kön­nen schnell in die Hö­he ge­hen. Und Sie tra­gen die vol­le Ver­ant­wor­tung. Mit un­se­rer Tier­hal­ter Haft­pflicht­ver­si­che­rung sind Sie und Ihr vier­bei­ni­ger Freund fi­nan­ziell ab­ge­si­chert.

  • Wir bieten Ih­nen in­di­vi­duel­len und be­darfs­ge­rech­ten Ver­si­che­rungs­schutz
  • Wir prüfen, ob und in wel­cher Hö­he Sie für ei­nen Scha­den haf­ten
  • Wir begleichen be­rech­tig­te An­sprü­che, un­be­rech­tig­te An­sprü­che weh­ren wir für Sie ab – so­gar vor Ge­richt

Tierhalterhaftpflicht – unsere Produkte im Überblick

Bitte das Smartphone drehen.
Tier­hal­ter­haft­pflicht
Ver­sicherungs­summe
i
5 oder 10 Mio. €
Als Tier­hü­ter und -hal­ter
i
Leistung enthalten
Vor­über­gehen­de Aus­lands­auf­ent­hal­te
i
Leistung enthalten
Speziell für Ihren Hund
Bei­trag pro Jahr ab 49,90 €*
Wel­pen
i
Leistung enthalten
Miet­sach­schä­den
i
Leistung enthalten
Speziell für Ihr Pferd
Bei­trag pro Jahr ab 77,54 €*
Foh­len und Jung­tie­re
i
Leistung enthalten
Miet­sach­schä­den an Im­mo­bilien
i
Leistung enthalten
Miet­sach­schä­den an Pfer­de­an­hän­ger
i
Leistung enthalten
Miet­sach­schä­den an Reit­u­ten­silien
i
Leistung enthalten

Jetzt berechnen

headline

dummy text

*Der angezeigte Preis wur­de auf Grund­la­ge fol­gen­der An­nah­men be­rech­net:
  • Versicherungs­be­ginn: mor­gen
  • Zahlweise: jähr­lich
  • Dauer: 3 Jahre Ver­trags­lauf­zeit
  • Versicherungssumme 5.000.000 € pau­schal für Per­so­nen-, Sach­- und Ver­mö­gens­schäden
  • Selbst­be­halt: 250 €
Der Preis ist da­her als un­ver­bind­li­ches Bei­spiel zu ver­ste­hen. Nur im per­sön­li­chen Ge­spräch kön­nen wir Ih­nen die bes­te Be­ra­tung bie­ten. Ver­ein­ba­ren Sie ei­nen Ter­min mit uns!

FAQ – die häufigs­ten Fra­gen zur Tier­hal­ter Haft­pflicht­ver­sicherung

Wie kann ich einen Tierhalterhaftpflichtschaden melden?
  • Melden Sie bequem und einfach Ihren Tierhalterhaftpflichtschaden bei Ihrem zuständigen Berater. Einen Berater in Ihrer Nähe finden Sie über unsere Beratersuche.
Wie kann ich eine Tierhalterhaftpflichtversicherung abschließen?
  • Über unsere Beratersuche finden Sie eine Vertretung oder Sparkasse in Ihrer Nähe. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.
Wer ist mitversichert?
  • Jeder, der z. B. mit Ih­rem Hund spa­zie­ren geht oder Ihr Pferd rei­tet, ist ab­ge­si­chert.
Be­steht auch in der Hun­de­schu­le Ver­siche­rungs­schutz?
  • Ihr Hund ist ver­si­chert bei:
    • Hunde­­sport­­ver­­an­­stal­tun­gen
    • Schauvor­füh­run­gen
    • Hunde­lehr­gän­gen und -prü­fun­gen
    sowie bei den Vor­be­rei­tun­gen hier­zu.

    Ihr Pferd ist ver­si­chert bei:
    • Pferde­ren­nen
    • nicht ge­werb­li­chem Reit­un­ter­richt
    • unent­gelt­li­chen Kutsch­fahr­ten
Zahlt die Tier­hal­ter­haft­pflicht, wenn mein Haus­tier mir et­was ka­putt macht?
  • Schäden, die das Tier Ih­nen als Be­sit­zer bei­fügt, sind nicht mit ab­ge­si­chert. Das Ri­si­ko tra­gen Sie selbst.

Sie haben noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Jetzt zur Beratersuche

Das könnte Sie auch interessieren

Jagd-
haftpflicht

Die Jagd birgt selbst bei ver­­ant­wor­tungs­­vol­lem Han­deln et­li­che Ri­si­ken – mit und oh­ne Schuss­­waf­fe.
Mit un­se­rer Jagd-Haft­­pflicht­­ver­si­che­rung sind Sie im Fall der Fäl­le um­­fas­send und op­ti­mal ab­ge­si­chert.

Jetzt mehr erfahren

Hausrat­-
versicherung

Von Möbeln über Klei­dung bis hin zu Wert­ge­gen­stän­den – mit der VGH Haus­rat­ver­si­che­rung ist al­les in Ih­rer Woh­nung oder im Haus ab­ge­si­chert. Durch zu­sätz­li­che Bau­stei­ne kön­nen Sie Ih­ren Ver­si­che­rungs­schutz noch in­di­vi­duell z. B. um Fahr­rad­dieb­stahl er­wei­tern.

Jetzt mehr erfahren

Rechts-
schutz

Unsere Rechts­schutz­ver­si­che­rung ist die idea­le Er­gän­zung, wenn Sie selbst der Ge­schä­dig­te sind und Ih­re For­de­run­gen ge­richt­lich durch­set­zen müs­sen.

Jetzt mehr erfahren

Auf die­ser In­ter­net­sei­te fin­den Sie nur ei­nen Über­blick über die Ver­siche­rungs­leistun­gen. Die dar­ge­stell­ten In­for­ma­tio­nen und Lei­stungs­be­schrei­bun­gen sind kein Ver­trags­be­stand­teil. Grund­lage für den Ver­siche­rungs­schutz sind aus­schließ­lich die Ver­siche­rungs­be­din­gun­gen und Ver­ein­barun­gen.