Vollkasko

 

Mit der Vollkaskoversicherung sichern Sie Ihr Fahrzeug zusätzlich ab.

 
cb_kfz_autofahrer_kfzhaftpflicht1
 

Vollkaskoversicherung

Die Vollkasko hilft Ihrem Auto nach einem Crash wieder auf die Beine. Probleme mit dem Auto kommen immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. Die Vollkasko hilft Ihnen, wenn Sie den Schaden an Ihrem Fahrzeug selbst tragen müssen. Sie zahlt für Schäden an Ihrem Fahrzeug durch:

  • Vandalismus (mut- oder böswillige Beschädigung durch Dritte)
  • Selbst verschuldete Unfälle
  • Fahrerflucht (der Unfallverursacher ist nicht zu ermitteln)
  • Unfälle im Ausland, wenn Schadenforderungen schwer durchsetzbar sind.

Wenn Sie es wünschen, rechnen wir sogar direkt mit Ihrer Werkstatt ab. Bei Abschluss der Vollkaskoversicherung können Sie entscheiden, ob und wie hoch Ihre Selbstbeteiligung bei einem Schaden sein soll. Für die meisten Fahrzeuge sind Summen zwischen "150 Euro Selbstbeteiligung" und "2.500 Euro Selbstbeteiligung" im Rahmen der Vollkaskoversicherung wählbar.

 

Je höher Sie die Selbstbeteiligung wählen, desto niedriger ist Ihr Versicherungsbeitrag. Wie in der Kfz-Haftpflichtversicherung trägt außerdem der erreichte Schadenfreiheitsrabatt in der Vollkaskoversicherung zusätzlich zu einem wesentlich niedrigeren Beitrag bei.