Young Travel Outgoing Tarif - PREMIUM + KOMFORT

 
vcb_young_travel_outgoing
 

Die Reise-Krankenversicherung versichert die medizinisch notwendige Heilbehandlung von Erkrankungen, die während des Auslandsaufenthaltes eintreten. Wir erstatten die Kosten von Erkrankungen und Unfällen, die innerhalb der versicherten Zeit eingetreten sind.  

 

Versicherbarer Personenkreis  

Versicherungsfähig sind Au Pairs, Schüler, Sprachschüler, Studenten, Stipendiaten, Doktoranden, Teilnehmer an Work & Travel Programmen oder sonstige Personen, die sich nachweislich zur Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen vorübergehend im Ausland aufhalten bis zur Vollendung des 35. Lebensjahres (35. Geburtstag). 

 

Versicherungsleistung  

Bitte beachten Sie, dass in dieser Leistungsübersicht nicht alle Informationen zu Ihrem Vertrag aufgeführt werden. Den vollständigen Versicherungsumfang entnehmen Sie bitte dem Versicherungsschein, den Tarifbeschreibungen und Versicherungsbedingungen. Jede unten aufgeführte Versicherung ist nur dann relevant, wenn diese auch im abgeschlossenen Tarif enthalten ist. 

 

Erstattung der Kosten für

  • Ambulante Heilbehandlungen
  • Medikamente und Verbandmittel
  • Arzneimittelversand
  • Schwangerschaftsuntersuchungen
  • Entbindungen nach einer Wartezeit von 8 Monaten 
  • Versicherungsleistungen für Frühgeburten bis 50.000,- EUR 
  • verordnete Hilfsmittel infolge eines Unfalles 
  • schmerzstillende Zahnbehandlung
  • Zahnersatz zu 50 % (nach 6 Monaten Wartezeit) bis 2.000,- EUR 
  • Unfallbedingter Zahnersatz 2.000,- EUR
  • Stationäre Heilbehandlungen
  • Informationen über Ärzte vor Ort
  • Informationsübermittlung zwischen Ärzten
  • Strahlen-, Licht- und sonstige physikalische Behandlungen 
  • Massagen, Packungen, Inhalationen, Krankengymnastik 
  • Röntgendiagnostik
  • Operationen
  • Krankentransporte zur stationären Behandlung
  • Krankenbesuch (Mindestdauer KH-Aufenthalt 14 Tage) bis 1.000,- EUR
  • Medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport
  • Kosten für eine Begleitperson bei Krankenrücktransport 
  • Überführungs- oder Bestattungskosten im Ausland 
  • Nachleistungen im Ausland
  • Telefonkosten bei Kontaktaufnahme mit der Notrufzentrale bis 25,- EUR
  • Aufwandsentschädigung
    • bei stationärer Behandlung max. 14 Tage, pro Tag 75,- EUR
    • bei ambulanter Behandlung einmalig 25,- EUR
  • Ersatzweise Krankenhaustagegeld max. 30 Tage, pro Tag 75,- EUR
  • Vorsorge-Untersuchungen (nach 6 Monaten Wartezeit) 200,- EUR je Versicherungsjahr
  • Ambulante psychoanalytische Behandlung (bis zu 5 Sitzungen pro Versicherungsjahr 1.000,- EUR)
  • Behandlungskosten im Heimatland bis max. 6 Wochen je Versicherungsjahr
  • kein Selbstbehalt

 

Einschluss Haftpflicht/ Unfall

Reise-Haftpflichtversicherung

Deckungssumme für

  • Personen- und Sachschäden 2,5 Mio. EUR
  • Mietsachschäden 25.000,- EUR
  • Schlüsselverlust 250,- EUR

Reise-Unfallversicherung

Versicherungssummen

  • Im Todesfall 20.000,- EUR
  • Im Todesfall bei Kindern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 10.000,- EUR
  • im Invaliditätsfall (mit Progressionsstaffel 350% ab einer Invalidität von 25%) 40.000,- EUR
  • Bergungskosten 5.000,- EUR
  • Kosmetische Operationen 5.000,- EUR

 Einschluss Notfallversicherung

  • Bei Krankheit/Notfall
    • Kostenübernahmeerklärung (Darlehen) gegenüber Krankenhäusern 15.000,- EUR
    • Krankentransport 2.500,- EUR
    • Rücktransport von Gepäck: Wir organisieren und bezahlen die zusätzliche Rückholung des Reisegepäcks, sofern alle mitversicherten erwachsenen Personen zurücktransportiert wurden oder verstorben sind 100%
    • Rückreisekosten ins Heimatland bei Erkrankung von Familienangehörigen 1.000,- EUR
  • Bei Reiseabbruch oder verspäteter Rückreise (Darlehen für Mehrkosten)
    • Erkrankung, Unfall oder Tod 100%
    • Entführung 15.000,- EUR
    • Reiseruf 100%
  • Bei Strafverfolung
    • Hilfe bei Haft und Haftandrohung (Darlehen) 2.500,- EUR
    • Darlehen bei Strafkaution 15.000,- EUR
  • Bei Verlust von Zahlungsmitteln und Dokumenten
    • Verlust von Reisezahlungsmitteln (Darlehen) 2.500,- EUR
    • Hilfe bei Verlust von Kreditkarten und EC- bzw. Maestro-Karten 100%
    • Verlust von Reisedokumenten 100%
  • Hilfe bei Umbuchungen/Verspätungen
    • Hilfe bei Umbuchungen/Verspätungen 100%

Einschluss Gepäckversicherung

  • Versicherungssumme max. 2.000,- EUR
  • Kein Selbstbehalt

Als Reisegepäck gelten Sachen des persönlichen Reisebedarfs, die auf einer Reise mitgenommen werden, sowie Geschenke und Reiseandenken, die während der Reise erworben werden.