Ertragsausfall

Für fortlaufenden Erfolg ohne Unterbrechungen

Jetzt zum Beratungsformular

Sie sind hier: Startseite |Versicherungen |Ertragsausfall

Erhalten Sie Ihre Ertragskraft

In Ihrem land­wirt­schaft­li­chen Be­trieb kann es durch un­vor­her­seh­ba­re Er­eig­nis­se wie z. B. ei­nen Ha­gel­schlag, ei­ne Tier­seu­che oder ei­nen Brand zu Ern­te- und Tier­ver­lus­ten kom­men. Mit un­se­ren Ver­si­che­run­gen sind Sie im Fal­le ei­nes Er­trags­aus­falls auf der si­che­ren Sei­te und kön­nen Ih­ren Be­trieb oh­ne große Un­ter­bre­chun­gen fort­füh­ren.

  • Maß­ge­schnei­der­ter Ver­si­che­rungs­schutz
  • Flächen­decken­des Ser­vice­netz
  • In­di­vi­duel­le, per­sön­li­che und kom­pe­ten­te Be­ra­tung

Ertragsausfall – unsere Produkte im Überblick

Ein Brand in Ih­rem Stall, bei dem Ihr Vieh­be­stand ver­nich­tet wird, oder ein Sturm­scha­den, bei dem Ih­re Vor­rä­te be­schä­digt wer­den – Er­eig­nis­se, die große Fol­gen ha­ben und Ih­ren Be­trieb kom­plett still­le­gen kön­nen. Un­se­re Ertragsausfallversicherung hilft Ih­nen, Li­qui­­di­täts­eng­päs­se zu über­win­den und den Be­trieb fort­zu­füh­ren.

  • Sie sind umfassend vor den finanziellen Folgen eines Feuer-, Leitungswasser-, Sturm- oder Hagelschadens geschützt.
  • Entschädigt wird der finanzielle Schaden in Form des entgangenen Betriebsgewinns und des Aufwands an fortlaufenden Kosten.
  • Die Liquidität Ihres Betriebs bleibt erhalten. Sie können sicherstellen, dass Betriebsmittelkäufe, Tilgungen von betrieblichen Krediten oder auch Lohnzahlungen erfüllt werden.

Jetzt mehr erfahren

Wenn Sie Ihr Ein­kom­men aus der Tier­pro­duk­tion be­zie­hen, sind die Tie­re Ihr wich­tigs­tes Ka­pi­tal. Doch was ist, wenn durch plötz­lich auf­tre­ten­de Tier­seu­chen oder Tier­krank­hei­ten die Ver­kaufs­er­lö­se aus der Pro­duk­tion weg­fal­len? In sol­chen Fäl­len ist ei­ne Ab­si­che­rung Ih­rer Ein­nah­men un­be­dingt not­wen­dig, um nicht in Li­qui­di­täts­eng­päs­se zu ge­ra­ten und um Ih­re wirt­schaft­li­che Exis­tenz nicht zu ge­fähr­den.

  • Ihnen wird der Er­trags­aus­fall er­setzt, der in­fol­ge von an­zei­ge­pflich­ti­gen Tier­­seu­chen, Dieb­stahl, aku­tem Bo­tu­lis­mus oder Un­fäl­len in der Tier­pro­duk­tion ent­steht.
  • Kontamination und über­trag­ba­re Tier­­krank­hei­ten kön­nen op­tio­nal mit­ver­­si­chert wer­den.
  • Liquiditätsengpässe kön­nen über­wun­den und der Be­trieb auf­recht­er­hal­ten wer­den.

Jetzt mehr erfahren

Extreme Wetterereignisse haben in den letzten Jahren stark zugenommen und große Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen angerichtet. Insbesondere Hagel- und Starkregenereignisse nehmen zu. Überdurchschnittlich trockene und nasse Jahre wechseln sich ab. Zudem zeigt sich die Tendenz eines zunehmend früheren Vegetationsbeginns, so dass die Gefahr von Spätfrostschäden steigt. Auch Sturmereignisse können vor allem in sensiblen Wachstumsphasen die Ertragsbildung der Pflanze nachhaltig negativ beeinflussen. Währenddessen bauen sich Dürreschäden schleichend mit der Zeit auf. Diese können zu schweren Schäden und sogar zum Totalverlust der Pflanzen führen. Daher ist es wichtig, richtig abgesichert zu sein.

  • Sie sind optimal vor den finanziellen Folgen bei Ernteverlusten durch Hagel, Sturm, Starkregen, Starkforst oder Dürre geschützt.
  • Sie schüt­zen Ih­re Er­trä­ge, si­chern Ih­re Li­qui­di­tät und da­mit den Fort­be­stand Ih­res Be­triebs.
  • Die ge­leis­te­te Ent­schä­di­gung er­mög­licht Ih­nen auch not­wen­di­ge Zu­käu­fe von Grund­fut­ter oder Bio­mas­se.

Jetzt mehr erfahren

Sie haben noch Fragen?

Neh­men Sie ger­ne Kon­takt zu uns auf oder fra­gen Sie Ih­re VGH Ver­tre­tung oder Spar­kas­se in Ih­rer Nä­he.

Jetzt zur Beratersuche