Sie sind hier: Startseite |Versicherungen |Auto und Mobilität |Mopedversicherung
Moped | Störer | Jetzt auch für E-SCOOTER

Die Mo­ped­ver­sicherung der VGH

Der 1. März ist für al­le Mo­ped­fah­rer ein be­son­de­res Da­tum. Die neue Sai­son be­ginnt. Al­le Mo­fas, Mo­peds, Rol­ler und E-Bikes be­nö­ti­gen neue Ver­si­che­rungs­kenn­zei­chen. Falls Sie in Ver­si­che­rungs­fra­gen noch Start­hil­fe be­nö­ti­gen, kom­men Sie ein­fach zur VGH. Wir bie­ten Ih­nen sehr gu­ten Ser­vice ganz in Ih­rer Nä­he. In­for­mie­ren Sie sich jetzt über un­se­re Ta­ri­fe für Mo­ped­fah­rer.

  • Starke Kombi aus Haft­pflicht und Teil­kas­ko
  • Praktische Mo­pedCard – Ver­si­che­rungs­be­stä­ti­gung im Scheck­kar­ten­for­mat
  • Langjährige Moped­kun­den pro­fi­tie­ren bei der Ein­stu­fung in die Kfz-Versi­che­rung

Mopedversicherung – unsere Tarife im Überblick

Vertragspartner: VGH Landschaftliche Brandkasse Hannover, Schiffgraben 4, 30159 Hannover
Haftpflicht Haftpflicht und Teilkasko
Beitrag Haft­pflicht­ver­si­che­rung
ab 1. März 2021
i
53 €* 53 €*
Beitrag Teil­kas­ko­ver­si­che­rung
ab 1. März 2021
i
Leistung nicht enthalten 37 €* (150 € Selbstbeteiligung)
Ge­samt­bei­trag (inkl. VersSt.)
ab 1. März 2021
i
53 €* 90 €*
Ab­wehr un­be­rechtig­ter An­sprüche
i
Leistung enthalten Leistung enthalten
Per­so­nen­schä­den
i
15 Mio. € 15 Mio. €
Sach- und Ver­mö­gens­schä­den
i
100 Mio. € 100 Mio. €
Dieb­stahl, Raub, Un­ter­schla­gung
i
Leistung nicht enthalten Leistung enthalten
Brand oder Ex­plo­sion
i
Leistung nicht enthalten Leistung enthalten
Sturm, Ha­gel, Blitz­schlag
i
Leistung nicht enthalten Leistung enthalten
Über­schwem­mung
i
Leistung nicht enthalten Leistung enthalten
Zu­sam­men­stoß mit Tie­ren
i
Leistung nicht enthalten Leistung enthalten
Glas­bruch
i
Leistung nicht enthalten Leistung enthalten
Kurz­schluss an der Ver­kabelung
i
Leistung nicht enthalten bis 3.000 €
Tier­biss
i
Leistung nicht enthalten Leistung enthalten
La­wi­nen, Erd­rutsch, Erd­fall
i
Leistung nicht enthalten Leistung enthalten
Schlüs­sel­ver­lust
i
Leistung nicht enthalten Leistung enthalten
Fahr­zeug- und Zu­be­hör­tei­le
i
Leistung nicht enthalten Leistung enthalten

Jetzt berechnen

Jetzt berechnen

headline

dummy text

* Hinweis: Für Krankenfahrstühle, Segways und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge gelten gesonderte Beiträge.
Auf dieser Internet­seite finden Sie nur einen Über­blick über die Versicherungs­leistungen. Die dar­gestellten Informationen und Leistungs­beschreibungen sind kein Vertrags­bestandteil. Grund­lage für den Versicherungs­schutz sind aus­schließlich die Versicherungs­bedingungen und Verein­barungen in Ihrem Ver­sicherungs­vertrag.

E-Scooter und weitere Fahrzeuge versichern

Wissenswertes | gut zu wissen | E-Scooter | Teaser

Versichern Sie jetzt ganz einfach Ihr Fahrzeug online und wir senden Ihnen das Kennzeichen bequem nach Hause. Sie können bei uns zusätzlich zu Mopeds, Rollern und Mokicks folgende Fahrzeuge versichern:

  • 3-rädriges Kleinkraftrad (bis 45 km/h)
  • 4-rädriges Leicht-Kfz (bis max. 350 kg)
  • Quad (bis max. 350 kg)
  • Krankenfahrstuhl/Seniorenfahrzeug (bis 25 km/h; bis 30 km/h; über 30 km/h)
  • E-Scooter/Elektrokleinstfahrzeug
  • Segway

Jetzt berechnen

FAQ – die häu­figs­ten Fra­gen zur Mo­ped­ver­si­che­rung

Welche Moped­ver­sicherung brauche ich?
  • Das kommt ganz auf Ihren Bedarf an. Die VGH bietet mit den unter­schiedlichen Tarifen eine Grund­deckung als auch umfassen­den Versicherungs­schutz. Wählen Sie einen Tarif in der Mopedversicherung selbst aus oder lassen Sie sich von unseren Beratern helfen. Bei der VGH finden Sie genau den Versicherungs­schutz, den Sie benötigen.
Wie kann ich einen Moped­schaden melden?
  • Sie können uns bequem und unkompliziert Ihren Mopedschaden melden. Nutzen Sie dafür einfach unsere Online-Formulare. Alternativ können Sie gerne unseren telefonischen Service oder Ihren Berater kontaktieren.
Wie kann ich eine Moped­ver­sicherung abschließen?
  • Weitere Infos finden Sie hier. Alter­nativ können Sie über unsere Beratersuche eine Vertretung oder Spar­kasse in Ihrer Nähe aus­wählen.
Wel­che Un­ter­la­gen be­nö­ti­ge ich für die Ver­si­che­rung?
  • Sie benötigen nur die Be­triebs­er­laub­nis. Zu­sätz­lich müs­sen Sie noch den Bei­trag be­zah­len und schon kön­nen Sie in die neue Sai­son star­ten.
Kann ich mein Mo­ped­kenn­zei­chen auf ein an­de­res Fahr­zeug über­tra­gen?
  • Eine Übertragung des Kenn­zei­chens ist nicht mög­lich. Es muss für je­des Fahr­zeug ein ei­ge­nes Kenn­zei­chen be­an­tragt wer­den.
Wel­che Dau­er hat mei­ne Mo­ped­ver­si­ch­erung?
  • Die Moped­ver­si­che­rung gilt im­mer vom 1. März bis zum 28./29. Februar des Fol­ge­jah­res. Wenn das Fahr­zeug zu ei­nem spä­te­ren Zeit­punkt ver­si­chert wer­den soll, ist die Lauf­zeit ent­spre­chend kür­zer und der Bei­trag ver­rin­gert sich.
Wa­rum gibt es ver­schie­de­ne Kenn­zei­chen-Far­ben?
  • In der Moped­ver­si­che­rung be­ginnt das Ver­si­che­rungs­jahr im­mer am 1. März. Die Ver­si­che­rung läuft ab die­sem Stich­tag ge­nau ein Jahr. Der Farb­wech­sel hilft da­bei, die Ak­tua­li­tät des Kenn­zei­chens zu er­ken­nen. So gibt es im­mer ei­nen Wech­sel zwi­schen Blau, Grün und Schwarz.
Brauche ich eine Ver­sicherung für meinen E-Scooter?
  • Ja, es besteht eine gesetz­liche Ver­sicherungs­pflicht für E-Scooter. Dafür muss das Elektro­kleinst­fahr­zeug gewisse Eigen­schaften besitzen, damit es die Ver­sicherungs­plakette be­kommt.
Welche Vor­aus­setzungen muss mein E-Scooter besitzen, damit er eine Ver­sicherungs­pla­kette er­hält?
  • Das Fahr­zeug muss eine gültige Betriebs­­er­laubnis besitzen. Außer­dem dürfen E-Scooter maximal 20 km/h fahren und sie benötigen eine Lenk-/Halte­stange, zwei Bremsen, ein Licht sowie eine hell­tönende Glocke. Das Gewicht darf maximal 55 kg be­tragen. E-Scooter dürfen zwei Meter lang, 70 cm breit und 1,40 m hoch sein.
Kaufvertrag oder Änderung zum Mopedvertrag
Versicherungsbedingungen der Mopedversicherung

Sie haben noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Jetzt zur Beratersuche

Das könnte Sie auch interessieren

Kfz-
Versicherung

Verkehrs­un­fäl­le kön­nen schnell teuer wer­den. Da­rum ist je­der Fahr­zeug­hal­ter ge­setz­lich ver­pflich­tet, ei­ne Kfz-Haft­pflicht­ver­si­che­rung ab­zu­schließen – den per­fek­ten Schutz bie­tet Ih­nen un­se­re Kfz-Ver­si­che­rung!

Jetzt mehr erfahren

Fahrrad­-
versicherung

Wer gerne Rad fährt, braucht diese Ver­sicher­ung. Egal wie und wo Sie radeln, die Fahr­rad­ver­sicherung greift immer. Für elektrische Fahr­räder gilt eben­falls der volle Ver­sicherungs­schutz – solange diese ohne Nummern­schild und/oder Führer­schein gefahren werden.
Das Beste: Es gibt keine Selbst­be­teiligung.

Jetzt mehr erfahren

Unfall-
­versicherung

Eine kleine Un­acht­sam­keit und plötz­lich ist es pas­siert: ein Un­fall. Von ei­ner Se­kun­de auf die an­de­re kann sich al­les än­dern. Da­mit Sie nach ei­nem Un­fall schnell wie­der auf die Bei­ne kom­men, hilft Ih­nen un­se­re pri­va­te Un­fall­ver­si­che­rung – schüt­zen Sie sich und Ih­re Fa­mi­lie!

Jetzt mehr erfahren