Sie sind hier: Startseite |Versicherungen

FAQ – alle Fragen zur Privathaftpflichtver­sicherung

Warum brauche ich eine Privathaftpflichtversicherung?
  • Die Privathaft­pflicht­versicherung gehört ein­deutig zu den wichtigsten Versicher­ungen, die jeder haben sollte. Denn wer einem anderen einen Schaden zufügt, ihn also verletzt oder sein Eigen­tum beschädigt, haftet dafür in unbe­grenzter Höhe mit seinem gesamten Ver­mögen. Vor allem Personen­schäden können dann schnell in Millionen­höhe gehen. Die Privat-Haftpflicht­versicherung schützt Sie vor diesem finanziellen Risiko.

Privat | FAQ | Privathaftpflicht | Akkordeonmodul |
  • Wir bieten Ihnen Schutz vor den finan­ziellen Folgen von Personen-, Sach- und Vermögens­schäden.

    • Wir prüfen für Sie, ob und in welcher Höhe Sie für einen Schaden haften müssen.
    • Berechtigte An­sprüche begleichen wir.
    • Unbe­rechtigte An­sprüche wehren wir für Sie ab – sogar vor Gericht.
Was heißt Forderungsausfalldeckung?
  • Diese kommt zum Tragen, wenn Sie selbst durch einen Dritten ge­schädigt werden und dieser den Schaden nicht ersetzen kann z. B. weil der Schädiger mittellos ist, keine eigene Privat-Haft­pflicht­versicherung besitzt oder vor­sätzlich ge­handelt hat. Gerade bei hohen Schaden­summen bleiben Betroffene im Fall der Fälle also auf ihren Kosten sitzen. Ein weiterer Vorteil für Sie: durch die Forderungs­aus­fall­deckung besteht auch Versicherungs­schutz für Schaden­ersatz­ansprüche, die durch vor­sätzliche Handlungen des Ver­ursachers ent­stehen.

    Die Forderungs­ausfall­deckung ist von großer Bedeutung, denn immer noch haben rund ein Drittel aller nieder­sächsischen Haushalte keine Privat­haftpflicht!

Wann brauche ich eine Haftpflichtversicherung?
  • Immer! Denn die Haftpflichtversicherung ist eine der wichtigsten Absicherungen. Wer anderen einen Schaden zufügt der muss dafür haften. Der Verursacher steht dann in der Pflicht, diesen Schaden durch Schadensersatzzahlungen zu entschädigen; er haftet grundsätzlich in unbegrenzter Höhe und mit seinem gesamten Vermögen.

    Leistungsübersicht

Ist eine Haftpflichtversicherung freiwillig?
  • Im Prinzip ja. Es gibt jedoch Bereiche und Berufe, die der Gesetzgeber für besonders risikoträchtig hält, wie z.B. Fahrzeughalter, die zum Abschluss einer Kfz-Haftpflicht­versicherung ver­pflichtet sind. Grund­sätzlich ist die Privathaft­pflicht­versicherung ein absolutes Muss und gehört in jedem Haushalt. Ganz gleich, ob Sie Single sind oder eine Familie haben.

    Privathaftpflicht

    Bauherrenhaftpflicht

    Tierhalterhaftpflicht

    Haus-und Grundbesitzerhaftpflicht

Welche Haftpflichtversicherungen bietet die VGH Versicherungen an?

Weitere
FAQ's

Sie möch­ten sich weitere FAQ´s zu Haftpflicht und Rechtsschutz an­sehen? Dann gehen Sie ein­fach auf unsere FAQ-Über­sicht.

Jetzt mehr erfahren

Privat-
haftpflicht

Ihnen ist ein Miss­­ge­schick pas­siert? Wenn Scha­den­­er­satz­­for­de­run­gen ge­gen Sie er­ho­ben wer­den, springt die Pri­vat­­haft­­pflicht­­ver­­si­che­rung ein. Sie schützt nicht nur Sie selbst, son­­dern auch Ih­re Fa­mi­lie.

Jetzt mehr erfahren

Hausrat­-
versicherung

Von Möbeln, über Klei­dung bis hin zu Wert­ge­gen­stän­den – mit der VGH Haus­rat­ver­si­che­rung ist al­les in Ih­rer Woh­nung oder im Haus ab­ge­si­chert. Durch zu­sätz­li­che Bau­stei­ne kön­nen Sie Ih­ren Ver­si­che­rungs­schutz noch in­di­vi­duell z. B. um Fahr­rad­dieb­stahl er­wei­tern.

Jetzt mehr erfahren

Auf die­ser In­ter­net­sei­te fin­den Sie nur ei­nen Über­blick über die Ver­siche­rungs­leistun­gen. Die dar­ge­stell­ten In­for­ma­tio­nen und Lei­stungs­be­schrei­bun­gen sind kein Ver­trags­be­stand­teil. Grund­lage für den Ver­siche­rungs­schutz sind aus­schließ­lich die Ver­siche­rungs­be­din­gun­gen und Ver­ein­barun­gen.