Sie sind hier: Startseite |Newsroom |Presseinformationen
01. April 2022

Neue Markenkampagne für die VGH Versicherungen

Pünktlich zum Frühlingsbeginn startet die VGH mit ihrer neuen Markenkampagne. Nach fast acht Jahren präsentieren sich die Marken VGH in Niedersachen und ÖVB in Bremen frisch und selbstbewusst. Und das mit einer ganz neuen, ungewöhnlichen Werbeidee.

 

2022-04-01_Mutter-und-Kind_mit


Ein Gedanke in allen Medien: Die neue Kampagne inszeniert emotionale Momente, in denen Bürgerinnen und Bürger froh sein können, wenn sie fair versichert sind. Das ist mal berührend, wenn zum Beispiel ein Kind aus einem Paar eine Familie werden lässt, mal überraschend, wenn Sekundenschlaf tierische Folgen hat, oder lustig, wenn der Weihnachtsmann seine Fähigkeiten überschätzt.
In einer aufwändigen Film- und Fotoproduktion mit dutzenden Schauspielern und Komparsen, zwei Kameracrews, zwei Fotografenteams, einem Stuntman, drei jungen Hunden und einer alten Kuh entstanden ein Kinofilm, mehrere TV- und Online-Spots und mehr als 20 Motive für den Print- und Onlineeinsatz.
VGH Bogenschiessen

Frische Markenkampagne: Intensive Arbeit mit neuem Agenturpartner

Was am Ende so einfach aussieht, ist im Vorfeld harte Arbeit: In einem mehrstufigen Auswahlverfahren wurde ein neuer Agenturpartner gesucht, der zusammen mit der Marketingabteilung die neue Markenkampagne entwickeln und umsetzen sollte. Schnell durchgesetzt hat sich dabei die Kampagnenidee der Agentur Silver Bullet aus Hamburg. Denn wenn ein Schadenfall eintritt, wenn das Fahrrad weg ist, das Dach abhebt oder Wasser in den Keller läuft, wenn man für die Berufsunfähigkeit vorsorgen will oder für die Zukunft der Kinder – und wenn Versicherte all das lieber mit einem Berater statt mit einem Chat Bot besprechen wollen, dann ist und bleibt die VGH die erste und richtige Wahl. Kurzum:

WENN DANN VGH. Fair versichert.

„Als Silver Bullet uns ihre Idee präsentierte, war uns allen sofort klar: das ist es!“, so Joachim Litwin, Abteilungsleiter Marketing, Werbung und Verkauf. Marketingmanagerin Frauke Nielsen ergänzt: „Selten war eine Gremienentscheidung so eindeutig wie hier. Wir waren sofort Feuer und Flamme. Der Kampagnensatz hat sich direkt in unseren Köpfen festgesetzt und angefangen zu arbeiten.“
Familie im Bett


Nachdem die Idee bis in den Vorstand hinein für die gleiche Begeisterung sorgte, ging es umgehend an die Umsetzung. Viele Motive mussten entwickelt, verschiedene Filme und Radiospots erdacht werden. Parallel wurde die Fortführung der neuen Werbeidee in die Produktkommunikation und in Social Media konzipiert. Am Ende stand ein umfassendes Kommunikationspaket für die Marken VGH und ÖVB und ihre Vertretungen.
Man darf also gespannt sein – und mit offenen Augen durch die Gegend gehen beziehungsweise durchs Netz surfen: Die Chance, ab sofort auf die neuen Werbemotive der VGH zu stoßen, ist hoch.

Verantwortliche Personen:

VGH Versicherungen, Tel.: 0511.362-0
www.vgh.de
• Dr. Harm Meyer-Stiens, Abteilungsdirektor Marketing
• Joachim Litwin, Abteilungsleiter Marketing, Werbung und Verkauf
• Frauke Nielsen, Marketingmanagerin Marketing, Werbung und Verkauf
Silver Bullet Werbeagentur, Tel.: 040.37 707 1445
www.silverbullet-agentur.de
• Kay Eichner, Geschäftsführer Text
• Sven Klohk, Geschäftsführer Art
• John Keith, Management Supervisor
Lastenrad
Icon-grau-vgh

Über die VGH Versicherungen:

Die VGH ist der größte öffentliche Versicherer in Niedersachsen – mit einem lückenlosen Angebot an Schaden- und Personenversicherungen. Rund 4.600 Mitarbeiter sind direkt oder indirekt für den regionalen Marktführer tätig, darunter etwa 450 VGH-Vertreter und ihre Mitarbeiter. Gemeinsam mit dem zweiten Vertriebspartner, den Sparkassen, bilden sie ein flächendeckendes Servicenetz zur Betreuung von rund 1,8 Millionen Kunden. Nicht nur als Versicherer und Arbeitgeber, auch als Sponsor zahlreicher Projekte und Programme im sportlichen, kulturellen und sozialen Bereich engagiert sich die VGH traditionell für die Menschen in ihrem Geschäftsgebiet.
ansprechpartner2

Christian Worms

Pressesprecher / Medienarbeit 

E-Mail: christian.worms@vgh.de
Telefon: 0511-362 3808